Fachanwalt Arbeitsrecht Kai-Erik Peters Hamburg Kanzlei für Arbeits-und Kündigungsrecht
Fachanwalt Arbeitsrecht Kai-Erik Peters HamburgKanzlei für Arbeits-und Kündigungsrecht

Fachanwalt für Arbeitsrecht Kai-Erik Peters

Herr Peters ist in Hamburg geboren und aufgewachsen und Vater von drei Töchtern.

In seiner Freizeit interessiert er sich für Rockmusik, Sport, politisches Kabarett und Reisen.

Er spielt aktiv Fußball und Tischtennis.

Ehrenamtlich ist er tätig als Schatzmeister des Bahrenfelder Turnvereins.

 

1996 erstes juristisches Staatsexamen

1996 - 1998 Referendardienst in Stade und Lüneburg

1998 zweites juristisches Staatsexamen         

1998 Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsrecht

1999 Zulassung zum Rechtsanwalt

2000 Sozius Kanzlei Dr. v. Blittersdorff & Kollegen

2003 Übernahme Arbeitsrechtsressort der Kanzlei

2007 Ernennung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht durch

        die Hanseatische Rechtsanwaltskammer

 

ab 2007 laufend neue Fortbildungen im Arbeitsrecht u. a.:

2012 Seminar "Arbeitsbedingungen flexibel gestalten"

2012 Seminar "Aktuelle Rechtsprechung des BAG

2013 Seminar "Die Rechtsprechung des BAG"

2013 Seminar "Die Rechtsprechung im Kündigungsrecht"

2014 Seminar "EU-Arbeitsrecht"

2014 Seminar "Ansprüche bei Beendigung Arbeitsverhältnis"

2015 Seminar "Mindestlohngesetz"

2015 Seminar "Aktuelle BAG/LAG-Entscheidungen"

2015 Seminar "Sozialversicherungsrechtliche Risiken ArbeitsR"

2016 Seminar "Mindestlohn, Steuerrecht, Scheinselbständigkeit"

2016 Seminar "Aktuelle Problempunkte im Arbeitsrecht"

2016 Seminar "AGB-Kontrolle von Arbeitsverträgen"

2017 Seminar "Arbeitsgerichtsprozesse richtig führen"

Kontakt und Termin

Anschrift

Fachanwalt Arbeitsrecht

Kai-Erik Peters

Hermann-Balk-Str. 131
22147 Hamburg

 

 

Telefon

+49 40 64428088

            64428089

 

E-Mail

info@fae-vblittersdorff.de

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fachanwalt Arbeitsrecht Kai-Erik Peters Hamburg